Burg Golling im Salzburger Land

Stefan Wilkening

„Don Quijote“
- von Miguel Cervantes

28.07.

Bei Schönwetter um 20.00 Uhr | Bei Schlechtwetter um 17.30 & 20.00 Uhr

Wir genießen den Aperitif von
STIEGL BRAUEREI, Salzburg,
DAL DIN SPUMANTI, Italien,
KOHL BERGAPFELSÄFTE, Südtirol

Maria ReiterAkkordeon

Stefan Wilkening – seines Zeichens ehemaliges Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen und am Münchner Residenztheater, derzeit gefeierter Publikumsliebling als Glatzenpeer in der Deutschen Oper Düsseldorf – ist ein erzählerisches und schauspielerisches Naturereignis. Begleitet von Maria Reiter am Akkordeon, verblüfft er in seiner Lesung mit Musik von „Don Quijote oder die Verzauberung der Welt – ein Traum, wahrer als die Wirklichkeit“ die Zuschauer mit einem grandiosen Theaterabend. Er interpretiert den großen spanischen Beitrag zur Weltliteratur von Miguel Cervantes y Saavedra ganzkörperlich, ohne Hemmnisse, mit angenehm tiefer, leicht rauchiger Stimme und beweist gekonnt, warum die große Bühne sein Berufsbiotop ist.

Sponsor: